Die Frage was übrig bleibt. Von mir? Und der Himmel auf Erden.

Irgendwann im Frühsommer bin ich mit einer älteren Dame ins Gespräch gekommen. Wir sehen uns täglich, wenn ich den Kleinen zu Fuß in die Kita bringe. Als meine Gesprächspartnerin hörte, was es alles für Anforderungen an mich in meinem Leben als erwerbstätige, alleinerziehende Mutter gibt, sagte sie empört: „Da bleibt ja nichts von ihnen übrig!“ … Die Frage was übrig bleibt. Von mir? Und der Himmel auf Erden. weiterlesen

Die Lage ist prekär. Danke für nix!

Ich hatte in den letzten 3 Wochen eine der schlimmsten Erkältungen, die ich je hatte, mit Übelkeit, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen und einem fürchterlichen Husten. Nach 2 Wochen dachte ich, dass ich überm Berg bin und dann kam das ganze in der dritten Woche nochmal zurück. Dieses Gefühl, nicht so zu „funktionieren“ wie es für meine Kinder, … Die Lage ist prekär. Danke für nix! weiterlesen