Ohne Filter – Wie viel Depression verträgt ein Kinderleben?

In der letzten Woche habe ich einen Text gelesen in der Süddeutschen Zeitung Familie, der mich sehr berührt hat. Die Autorin hat einen Brief an ihre Tochter Magdalena verfasst und ihr darin beschrieben, wie sich ihr Leben mit Depressionen anfühlt. Die Bewusstheit, mit der Barbara Vorsamer, mit ihrer Krankheit umgeht, finde ich großartig. Die Depressionen … Ohne Filter – Wie viel Depression verträgt ein Kinderleben? weiterlesen

Advertisements

Erziehung, Beziehung und die Frage: Mütter sind Menschen oder Menschen sind Mütter?

Viele Jahre meines „Mutter-Sein“ habe ich gehadert mit mir, weil ich während meiner Gestalttherapie-Ausbildung so viel über Beziehung gelernt habe und dies, gefühlt für mich, nicht immer gut umsetzen konnte, in der Beziehung zu meinen Kindern. Meine eigenen Ansprüche an mich, waren sehr hoch.   Die Gestalttherapie orientiert sich an der Beziehungsphilosophie von Martin Buber … Erziehung, Beziehung und die Frage: Mütter sind Menschen oder Menschen sind Mütter? weiterlesen

Ungeplant Schwanger – Einblicke

Ich verfolge seit einigen Monaten die Berichte über die Frauenärztin Christina Hänel, die ein Informationsrecht für Schwangerschaftsabbrüche durchsetzen möchte und sich somit auch für wichtige Frauenrechte einsetzt. Da die Diskussion leider sehr emotional geführt wird, wurde aus einem Recht auf sachliche Information über Schwangerschaftsabbrüche, umgehend, „Werbung für Schwangerschaftsabbrüche“. Das Ärzte / Ärztinnen grundsätzlich überhaupt keine … Ungeplant Schwanger – Einblicke weiterlesen

Zeit für Care-Arbeit: Warum die Vereinbarkeitsproblematik mit dem Kita-Ausbau nicht gelöst ist

Ich habe als Kind Fremdbetreuung gehasst. In den 1980er Jahren, als es überhaupt nicht so üblich war wie heute, war ich ganztags im Kindergarten. Immer das letzte Kind zu sein, enthielt für mich auch so etwas wie eine Wertung, nämlich nicht wichtig zu sein. Da meine Mutter viel umgezogen ist, habe ich auch nicht nur … Zeit für Care-Arbeit: Warum die Vereinbarkeitsproblematik mit dem Kita-Ausbau nicht gelöst ist weiterlesen

Über die Freiheit im Hier und Jetzt und das achte Weltwunder

Ich wurde in letzter Zeit öfters gefragt, wie ich es geschafft habe, immer weiter zu machen und woher meine Kraft kommt für dieses herausfordernde Leben als alleinerziehende Mutter mit all seinen Höhen und Tiefen. Diese Frage ist für mich tatsächlich schwer zu beantworten, denn ich habe kein Rezept, in dem genau steht, wie das geht, … Über die Freiheit im Hier und Jetzt und das achte Weltwunder weiterlesen